Jubiläumsfeier + Ehrung Christoph Wadl / Sportverein Ulmerfeld-Hausmening

 

Ehrung Christoph Wadl

Vor 50 Jahren, genau im Jahr 1967 wurde das Judocenter Ybbstal als Sektion des Sportvereins Ulmerfeld-Hausmening vom damals 20-Jährigen Christoph Wadl gegründet.

Die starken Leistungen in den 70er Jahren brachte das Judocenter Ybbstal 1972 als ersten niederösterreichischen Verein in die österreichische Judo-Staatsliga und auch eine 4-fache Staatsmeisterin und Judo-Weltmeisterschaftsstarterin 1984, Fr.Renate Feyrer wurde im Verein groß.

Bereits 2009 bekam Christoph Wadl für seine Verdienste um den Sport das Ehrenzeichen in Gold des Landes Niederösterreich.

Nun wurde Christoph Wadl zum 70sten Geburtstag und zugleich des 50-Jährigen Bestehen des Judovereins vom Präsidenten Martin Stump zum Ehrenmitglied des Niederösterreichischen Judolandesverbandes ernannt. 
Wir bedanken uns recht herzlich für die Jahrzehnte lange Arbeit und wünschen Christoph und dem Judoverein weiterhin viel Erfolg!

Einladung Kata Landesmeisterschaft 2017

Die Offene Wiener KATA-Landesmeisterschaft ist zugleich die zweite Runde unseres Donau-Kata-Cup. Die Landesverbände freuen sich über zahlreiche Teilnehmer!

Ausschreibung

Grabner holt Silber beim Europacup U18 in Polen

GrabnerPolen2017
Wir gratulieren Lisa GRABNER (JC Wimpassing) zum eindrucksvollen 2.Platz beim Europacup U18 in Polen! Für Lisa bedeutet dies einen großen Schritt Richtung Europameisterschaft!

 

Mehr...

EM Qualifikation für Schicho

Sigerehrung201705
Die erst 15jährige Südstädterin Anika SCHICHO (JC Klosterneuburgerreichte beim U18 Europacup in Berlin fünf Siege und musste nur eine Niederlage einstecken. Mit der Bronzemedaille beim U18 Europacup darf sich Anika auch über die EM Qualifikation freuen!

Mehr

Platz 3 beim Europacup in Sarajevo

SarajevoMara2017 250
Mara Tabea KRAFT, Susanne LECHNER (beide Judoteam SHIAIDO) und Trainer Matthias KARNIK waren in Sarajevo zum alljährlichen European Senior Cup. Mara (-48 kg) musste zwar in Kampf 1 eine bittere Golden Score Shido Niederlage gegen eine Belgierin einstecken. In der Hoffnungsrunde startete sie aber mit 3 Siegen gegen jeweils eine serbische, italienische und ungarische Kämpferin behaupten und konnte sich am Ende über Bronze freuen.

Mehr

2x Bronze beim int.30.Budapest Cup 2017

Budapest201705 250
Am 30.April waren 9 Klosterneuburger in Budapest beim Int. 30. Budapest Cup 2017 am Start.
Dieses Turnier ist das wichtigste Turnier für die Sichtung der Nachwuchsnationalteams. So sind z.B. alleine in der Alterklasse U15, 556 Jugendliche aus 25 Nationen am Start. Gewichtklassen mit bis zu 80 Judokids sind die Folge! Insgesamt waren 1550 Teilnehmer an 2 Tagen auf acht Wettkampfflächen im Einsatz um Edelmetall!

Umso erfreulicher ist das Ergebnis: Julia BAMBERGER und Jessica FORTNER (beide JC Klosterneuburg) holen beim 30.Budapest Open jeweils mit vier Siegen und einer Niederlage Bronze!

Mehr

Landesmeisterschaften 2017

2017LM AK 250
191 Starter aus 19 Vereinen haben sich am Sonntag, 23.April 2017, hochkarätige Kämpfe um die höchste Auszeichnung in Niederösterreich geliefert. Der JC Klosterneuburg führt vor dem Judoteam SHIAI-DO Union Thermenregion und dem JC Wimpassing Sparkasse die Vereinswertung an. Die genauen Resultate sind hier zu finden und ein Fotoalbum gibt es auf facebook.